Wie man von den Vereinigten Staaten aus Geld auf ein mexikanisches Konto einzahlt

Last updated on Mai 15th, 2024 at 01:47 pm

Von Deborah White. Deborah ist eine freiberufliche Autorin aus Ogden, Utah, die in Mexiko lebt.

Wenn du Geld auf ein Konto in Mexiko einzahlen musst oder wenn du im Ausland lebst, solltest du dich über einfache Möglichkeiten des internationalen Geldtransfers informieren. Du kannst zum Beispiel Geld von deinem US-Bankkonto auf ein Bankkonto in Mexiko überweisen.

Du hast drei Möglichkeiten, Geld auf ein mexikanisches Bankkonto einzuzahlen. Jede Methode hat ihre Vor- und Nachteile sowie ihre eigenen Kosten und Überweisungslimits. Diese Optionen sind:

  • Zu einer Bank gehen und eine Überweisung tätigen;
  • Geld über eine internationale Bank einzahlen; oder
  • Suche nach einem internationalen Online-Geldtransferdienst.

1. internationale Banküberweisungen

Eine Banküberweisung ist eine Einzahlung von einer Bank zu einer anderen. Du kannst einen bestimmten Betrag an einem bestimmten Tag über eine Bank oder einen Online-Überweisungsdienst überweisen.

Diese Überweisungen können schnell gehen und du kannst einen Zeitplan einrichten, um automatisch einen bestimmten Betrag von deinem Konto abzuheben und an ein Bankkonto in Mexiko zu senden. Dies ist eine gute Möglichkeit, Geld in die ganze Welt zu schicken.

Wichtiger Hinweis: Sobald eine Überweisung abgeschickt wurde, ist es sehr schwierig, sie rückgängig zu machen oder zu ändern. Deshalb solltest du darauf achten, dass du alle Daten korrekt eingibst.

Wie viel kostet es, Geld auf ein Konto in Mexiko einzuzahlen?

Die Kosten für eine Überweisung nach Mexiko hängen von der Bank ab, die du benutzt. Einige Überweisungsprogramme wie Remitly bieten möglicherweise niedrigere Gebühren an, wenn du Geld nach Mexiko schickst.

depositar dinero a una cuenta de México

2. eine Überweisung von einer internationalen Bank

Wenn du nach Möglichkeiten suchst, Geld nach Mexiko zu überweisen, könnte eine internationale Bank eine gute Option für dich und deine Familie sein. Grenzüberschreitendes Banking vereinfacht Überweisungen von internationalen Bankkonten.

Dies kann eine hervorragende Option für Expatriates sein. Es ist auch eine gute Möglichkeit, Geld an deine Angehörigen in Mexiko zu überweisen, solange sie die Unterschrift für das Konto haben.

Wenn du ein Konto bei einer dieser US-Banken hast, musst du auch ein Konto bei der gleichen Bank in Mexiko haben, um eine Überweisung zu tätigen.

Du musst daran denken, ein Bankkonto in Mexiko zu eröffnen, bevor du das Land verlässt. Wenn du bereits Konten in beiden Ländern hast, überweist du einfach Geld von einem Konto auf das andere bei derselben Bank.

Wenn du Debit- oder Kreditkarten von deinem internationalen Bankkonto hast, kannst du sie in beiden Ländern benutzen.

Wie viel kostet eine internationale Überweisung nach Mexiko?

Die Gebühren hängen von der Bank ab, die du benutzt. Während einige Banken keine Gebühren erheben, wenn du Geld in mexikanischen Pesos sendest, berechnen andere eine Transaktionsgebühr, wenn du weniger als einen bestimmten Betrag sendest.

Deshalb solltest du auf der Website deiner Bank nachsehen, wie viel es kostet, Geld nach Mexiko zu schicken.

depositar dinero a México

3. digitaler oder elektronischer Geldtransfer

Digitale und internationale Geldtransferdienste, wie z. B. Websites oder Apps, sind einfach zu bedienen und können niedrige Gebühren für internationale Überweisungen bieten. Sie sind eine der besten Möglichkeiten, um Geld von den USA nach Mexiko zu schicken, da sie dir Geld und Kopfschmerzen ersparen.

Websites und Apps können deine internationalen Geldüberweisungen erleichtern. Erstelle einfach ein Konto und schon kann es losgehen.

Nachdem du deine Daten, einschließlich der Zahlungsmethode und des Landes, in das du Geld sendest, eingegeben hast, musst du für zukünftige Überweisungen nur noch den Betrag, den du senden möchtest, die Art der Überweisung und die Daten des Empfängers eingeben. So einfach ist das!

Diese Dienste unterscheiden sich von einer herkömmlichen Bank, da sie bereits Beziehungen zu zwischengeschalteten Banken aufgebaut haben, die das Senden von Geld nach Mexiko viel einfacher und bequemer machen als eine Banküberweisung.

Wie viel kostet ein digitaler oder elektronischer Geldtransfer nach Mexiko?

Geldtransferdienste sind bekannt für ihre Benutzerfreundlichkeit und niedrigen Kosten. Obwohl die Gebühren von der Höhe des zu überweisenden Betrags und dem Zielland abhängen, sind sie im Vergleich zu den traditionellen Möglichkeiten meist recht günstig.

Im Moment musst du zum Beispiel keine Gebühren zahlen, wenn du mit Remitly mehr als 500 US-Dollar nach Mexiko schickst.

Wechselkurse für mexikanische Pesos

Bevor du Geld versendest, solltest du die Wechselkurse deiner Bank oder deines Geldtransferdienstes überprüfen. Die Wechselkurse können erheblich von denen abweichen, die in Online-Währungsumrechnern angegeben sind.

Um das meiste für dein Geld zu bekommen, wähle den höchstmöglichen Wechselkurs mit den niedrigsten Kursen, die von Geldtransferdiensten angeboten werden.

Remitly hat es sich zur Aufgabe gemacht, internationale Geldtransfers schneller, einfacher, transparenter und günstiger zu machen. Seit 2011 nutzen Millionen von Menschen Remitly, um sorglos Geld zu versenden.

Besuche die Homepage, lade unsere App herunter oder schau in unserem Hilfecenter nach, um loszulegen.

Weitere Lektüre